Badepark News

Hallenbad

Tauche ein und genieße das Panorama!

 

 

Das Hallenbad mit Saunalandschaft befindet sich aktuell im Bau und wird voraussichtlich im Herbst 2024 eröffnet. 

Tauche ein in das Badeerlebnis im brandneuen Hallenbad von Inzell! Bei uns kannst du dich richtig verwöhnen lassen und dem Alltag entfliehen. Unser Highlight ist das vielseitige Kombibecken, perfekt sowohl für sportliche Schwimmer als auch für Erholungssuchende wie dich. Egal, ob du deine Bahnen ziehen möchtest oder einfach nur im warmen Wasser entspannen willst – hier bist du richtig.

Liebst du die frische Luft? Dann wirst du unser erfrischendes Außenbecken lieben, das mit einem Panoramablick begeistert. Und für die kleinsten Badegäste haben wir ein speziell gestaltetes Kleinkinderbecken mit lustigen Wasserspielgeräten für stundenlangen Spaß.

Während deine Kleinen planschen, kannst du dich in unserer einladenden Dampfsauna verwöhnen lassen und neue Energie tanken. Unser Hallenbad bietet nicht nur ein unvergleichliches Badeerlebnis, sondern auch eine Atmosphäre der Ruhe und Erholung – genau das, was du brauchst, um den Stress des Alltags hinter dir zu lassen.

Komm vorbei und erlebe pure Entspannung im Hallenbad Inzell – dein neues Zuhause für Wellness und Erholung. Tauche ein und genieße die perfekte Kombination aus Erfrischung und Entspannung!

Kombibecken

Edelstahlbecken mit zwei 20-Meter-Bahnen, Sprudelsitzbänken und einem Kinderbereich mit Wasserattraktionen. 

Außenbecken

32 Grad warmes Wasser in einem 73 Quadratmeter großen Außenbecken. Das Becken verfügt über Rohr- und Bodensprudler, Schwallduschen, Massageduschen und einem Panoramablick in die Chiemgauer Alpen. 

Kleinkinderbereich

Ein Plantschbecken mit Rutsche und kindgerechten Wasserspielen für die ganz kleinen Gäste. Neben dem Becken befindet sich eine Wärmebank sowie ein angrenzender Wickelraum. 

Dampfsauna

Dampfsauna zum Entspannen. 

Eintrittspreise und Infos

Eintrittspreise

Tageskarte oder doch lieber eine Saisonkarte? Die Antwort ist einfach!

zu den Preisen